in Fachartikel

Haidlmair: Gas-Injektion macht Behälter stark, leicht und schön

Dass sich ein Werkzeugbauer seit vielen Jahren mit der Gasinjektionstechnik beschäftigt, ist im Fall des oberösterreichischen Unternehmens Haidlmair auf die Spezialisierung auf Flaschenkästen und Logistik-Container zurück zu führen. Deren Ausführung hat innerhalb der letzten 25 Jahre in zahlreichen Evolutionsstufen den Wandel vom einfachen Behälter zum multifunktionalen Designobjekt mit Marketingfunktion vollzogen. Dem entsprechend musste die Produktionstechnik mitwachsen und vollzog eine analoge Evolution vom „reinen“ Spritzguss hin zu einer integrierten Kombination unterschiedlicher Spritzgieß-Verfahrenstechniken. Einen wichtigen Beitrag dazu liefert die Gas-Injektionstechnik.

Download: ÖKZ 2014 07-08 – Haidlmair-Gasinjektion

Download: K-Zeitung 14-2014-Haidlmair Gasmelt-Anwendungen

Download: PLASTICS 06-2016 Haidlmair-Gasinjektion